Mit ihrer Gründung im Jahre 2010 ist die Kathedralpfarrei St. Sebastian noch relativ jung und kann dennoch auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. 

 

Seit über 1000 Jahren wird an der Stelle unserer Sebastianskathedrale Gott verehrt und der Glaube an ihn bezeugt. Neben den täglichen Messfeiern gibt es in unseren vier Gemeinden eine Vielzahl von geistlichen, kulturellen und caritativen Möglichkeiten, die helfen sollen, miteinander den eigenen Glauben auszudrücken und zu vertiefen.

 

Auch wenn wir als Christen in dieser Gegend nur wenige sind, so verstehen wir uns doch als eine „schöpferische Minderheit“.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.